Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Produktionscontrolling, Kehl am Rhein

Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2022-381  

Beschreibung der Stelle

Vertragsart

Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Einführung eines effektiven Produktionscontrollings in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen von „Operations“
  • Berechnung und Überwachung von Herstellkosten, Analysen zu Stundensätzen, Gemeinkosten und Materialkosten
  • Überwachung der Warenbestände sowie Warenfluss
  • Beratungs- und Sparringspartner der Operationsleitung in der Zentrale und den Regionen
  • Unterstützung bei der Optimierung der Controlling-Prozesse und -Instrumente
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer ERP & BI Tools
  • Plan- und Abweichungsanalysen sowie Rentabilitätsrechnungen
  • Verantwortlich für die Transparenz der direkten Kosten mit Schwerpunkt Arbeitsvorbereitung und Produktion in der SBU Deutschland
  • Verantwortung für die Transparenz der Kosten der operativen Standorte und der „Flat Pack Assembly Line“ am Standort Kehl

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Produktionscontroller in einem internationalen Mittelstandsunternehmen
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Sprachniveau B2 nach dem Europäischen Referenzrahmen)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel
  • Gute Bilanzierungskenntnisse (HGB und IFRS)
  • Change-Management Agent mit hoher Veränderungsbereitschaft
  • Kooperative Arbeitsweise mit ausgeprägtem Servicegedanken
  • Eigenverantwortlichem, selbständigem und genauem Arbeiten
  • Hands-On Mentalität und Zuverlässigkeit
  • Starkes Prozess- und Systemverständnis sowie ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Geschäftsmodelle einfach und anschaulich darzustellen, dies über Abteilungs- und Bereichsgrenzen hinaus
  • Hohe Affinität zu Zahlen und Prozessen
  • Professionelle Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten

  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Raum für persönliche und berufliche Weiterentwicklung in einem internationalen, dynamischen Umfeld
  • individuelle Weiterbildungen
  • teamorientiertes Miteinander in einem Unternehmen mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • leistungsgerechte Vergütung

Einsatzort der Stelle

Niederlassung

Kehl am Rhein

Weitere Details

Stelle zu besetzen ab

01.08.2022

Betreut durch

Hauptansprechpartner

Niko Guber