Suche nach Stellenangeboten ALGECO

Depotleitung (m/w/d) - Region Süd, Eitensheim


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2022-362  

Beschreibung der Stelle

Vertragsart

Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Koordinierung und Organisation aller Arbeitsabläufe des Depots
  • Fachliche sowie disziplinarische Führung der unterstellten Mitarbeitenden
  • Operative Leitung des Depots mit Kostenverantwortung, insbesondere Verantwortung für das Erreichen der unternehmerischen Ziele
  • Steuerung des Verantwortungsbereiches mittels KPI- und Abweichungs-Analyse
  • Einsatz- und Kapazitätsplanung sowie Prüfung und Zuteilung von Aufgaben
  • Gewährleistung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Richtlinien und Qualitätsstandards im Fachbereich
  • Umsetzung von Standards und Arbeitsschutzmaßnahmen in der Schnittstelle zum Bereich HSEQ
  • Umsetzung aller Prozesse und Standards, insbes. der integrierten Managementsysteme 9001 Qualität, 14001 Umwelt, 45001 Sicherheit und Gesundheit, 50001 Energie sowie Toxproof (TÜV)
  • Unterstützung der HSEQ Manager im Tagesgeschäft und bei Projekten
  • Mitwirkung bei Entwicklung von Schulungen sowie Tools & Standards
  • Regelmäßige Teammeetings sowie Führen von Mitarbeitergesprächen in der Rolle der Führungskraft
  • Operative Leitung des Depots mit Kosten- und Ergebnisverantwortung, insb. Verantwortung für das Erreichen der unternehmerischen Ziele
  • Verantwortlich für die Einhaltung von Kosten und Lieferterminen
  • Verantwortung für die kosteneffiziente Steuerung externer Dienstleister, wie z.B. Speditionen, Subunternehmer, etc.
  • Verantwortung für die qualitativ hochwertige Ausführung aller operativen Tätigkeiten des Depots
  • Gewährleistung der Umsetzung aller bestehenden und neuen Gesetze, Richtlinien soiwe Prozesse im Bereich Arbeitsschutz, Umweltschutz und Gesundheitsschutz

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Studium im Bereich Supply Chain Management, Logistikmanagement oder technische Ausbildung mit erfolgreich abgeschlossener vergleichbarer Zusatzqualifikationen
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Rolle im operativen Geschäft
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Vermietungsbranche
  • Belegte mehrjährige Erfahrung in der Führungsrolle
  • Technisches Verständnis sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten zwingend erforderlich
  • Routinierte Arbeitsweise mit MS-Office (Word, Excel, Powerpoint) und modernen Kommunikationsmitteln
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Sprachniveau B2 nach dem Europäischen Referenzrahmen)
  • Aktive, dynamische Persönlichkeit, die bereit ist, schnell Verantwortung zu übernehmen und nachhaltige Erfolge zu erzielen
  • Ausgeprägtes Prozessdenken und organisatorische Fähigkeiten
  • Exzellente professionelle Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Verhandlungssicherheit auf allen Ebenen
  • Hohes Kostenbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Teamplayer, der neue Ideen einbringt und Initiativen strukturiert und zielorientiert zum erfolgreichen Abschluss führt

Wir bieten

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und unbefristete Tätigkeit
  • Raum für persönliche und berufliche Weiterentwicklung in einem internationalen, dynamischen Umfeld
  • Teamorientiertes Miteinander in einem Unternehmen mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen (VWL, betriebliche Altersversorgung, Zuschuss zur privaten Krankenzusatzversicherung u.v.m.)

Einsatzort der Stelle

Niederlassung

Eitensheim

Weitere Details

Stelle zu besetzen ab

01.07.2022

Betreut durch

Hauptansprechpartner

Ira Boyde